Kontakt

  
   Geschäftsstelle
   Caritasverband für das Bistum
   Dresden-Meißen e. V.
   Magdeburger Str. 33
   01067 Dresden
   Tel.  0351 4983-60
   Fax  0351 4983-793
   post@caritas-dicvdresden.de

   Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
   Andreas Schuppert
   Tel. 0351 4983-738
   presse@caritas-dicvdresden.de

Forum Bildung

Drei Frauen bei der Erarbeitung einer Präsentation
Das Caritas-Bildungsportal in der Region Ost. Hier finden Sie interessante Fort- und Weiterbildungen.


In der Familienferienstätte St. Ursula in Naundorf genießen Sie Ihren Urlaub mit der ganzen Familie.


Tagen im ritterlichen Ambiente: Im Caritas-Bildungshaus
Schloss Seelingstädt.

Liga der Freien Wohlfahrtspflege

Logis der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege
Die Liga in Sachsen ist der Zusammenschluss der Freien Wohlfahrtspflege. Ihr gehören die Arbeiterwohlfahrt, die Caritas, das Deutsche Rote Keuz, das Diakonische Werk, der Paritätische Wohlfahrtsverband sowie die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland an.

Weil Kinder Zeit brauchen

Die Kampagne der Freien Wohlfahrtspflege für einen besseren Personalschlüssel in Sachsens Kitas.

Aktuell

Sozialpreis der
Caritas-Stiftung 2014

Die Caritas-Stiftung im Bistum Dresden-Meißen verleiht zum zweiten Mal den Sozialpreis an katholische Pfarrgemeinden.

Infoflyer hier runterladen
Bewerbungsbogen hier runterladen


Zu den Wahlen haben Caritas und Diakonie gemeinsame "Grundsätze für eine gerechte Sozialpolitik" verabschiedet.

Den vollständigen Text hier runderladen

Folge der Caritas

Facebook-Button

 
Fluthilfe


 Sandsäcke schützen die Dredner Altstadt vor der Flut.

Die Caritasverbände im Bistum Dresden-Meißen stehen den Betroffenen des Hochwassers für Begleitung und Hilfen bei der Antragstellung zur Verfügung. Dazu gehören auch die Beratung zu Rechtsansprüchen, Bauberatung und psychosoziale Begleitung.

Antrag auf Fluthilfe (Sachsen)

Antrag auf Fluthilfe (Thüringen)  

Kontakt zu den Fluthilfebüros der Caritas

 

 
Globale Nachbarn

Jahreskampagne 2014:
"Weit weg ist näher als denkst"

Was bedeutet globale Nachbarschaft? Wie eng sind wir mit den Menschen aus weit entfernten Ländern verbunden? Die Caritas-Jahreskampagne versucht Antworten zu finden.



 
Engagement für Flüchtinge und Migranten

Wer sich in der Hilfe für Flüchtlinge und Migranten engagieren will, braucht Informationen. Die Caritas hat dazu eine Handreichung erstellt, die Sie hier runterladen können.

 
Freiwilligendienste

Jetzt für einen Freiwilligendienst ab September 2014 bewerben

Bewerbungen bitte an jfd@caritas-dicvdresden.de   oder

Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen e. V., Referat JFD, Magdeburger Str. 33, 01067 Dresden schicken.

Telefonisch sind wir unter 0351-4983758 erreichbar. 

Hier sind:
Deine ersten Infos
Deine Ansprechpartnerinnen

Deine Bewerbung

Deine Einsatzmöglichkeiten

Deine Einsatzstellen/-orte bei der Caritas

Weitere Stellen auch unter der
Jobbörse der Caritas

Alle Infos findest Du hier!

 
Kampagne - Kein Raum für Missbrauch

 
Bildungschancen vor Ort

Mehr als jeder zehnte Jugendliche in Sachsen verlässt die Schule ohne Abschluss – und damit ohne Perspektive auf eine berufliche Zukunft. Eine Studie der Caritas deckt Gründe für diese hohe Quote auf.

>> Mehr Infos

 
Solidaritätsinitiative 2012-2014

Die Solidaritätsinitiative - bündelt in den Jahren 2012 bis 2014 die Aktivitäten des gesamten Verbandes: Für mehr Solidarität, für gesellschaftlichen Zusammenhalt.

>> mehr Informationen

 
23. Juli 2014

Caritas-Schulzentrum verabschiedet Absolventen  

Am vergangenen Freitag wurden die Absolventen des Schuljahres 2014/15 des Caritas-Schulzentrums feierlich verabschiedet. Der Festakt fand im Sorbischen Museum in Bautzen unter Beteiligung einer Vielzahl von Eltern und Gästen statt. Die Ausbildung zum Erzieher haben 18 Frauen und 3 Männer erfolgreich bestanden. In der zweijährigen Sozialassistentenausbildung konnten 21 Schülerinnen und 3 Fachschüler das Zeugnis aus den Händen des Schulleiters Herr Dr. Rautenberg und der Klassenlehrinnen Frau Kalich und Frau Macha entgegen nehmen. Die Glückwünsche des Schulträgers wurden durch den stellvertretenden Diözesancaritasdirektor, Herrn Mager, überbracht.

Das Caritas-Schulzentrum bildet seit fünf Jahren staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher aus. Das geschieht nicht zuletzt auch auf dem Hintergrund des steigenden Bedarfs an geeigneten Fachkräften in den eigenen Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen. Auch für das Schuljahr 2014/15 sind alle Ausbildungsplätze bereits belegt.

 
8. Juli 2014

Laufend Gutes tun: 16. Dresden-Marathon lädt Sportbgeisterte ein, soziale Einrichtungen zu unterstützen

Zum ersten Mal bietet das Bistum Dresden-Meißen in Zusammenarbeit mit der Caritas an, soziales Engagement und sportlichen Ehrgeiz miteinander zu verbinden: Beim 16. Morgenpost Dresden-Marathon, der am 19. Oktober 2014 stattfindet. Dabei können Strecken von 4,2 km bis 42,195 km (Marathondistanz) absolviert werden. Über /DEINLAUF2014 werden die gelaufenen Kilometer fruchtbar für eine soziale Einrichtung: laufend Gutes tun.

>> mehr

>> Infos und Anmeldung

 
2. Juli 2014


Versprechen. Bilanz. Ausblick - Wohlfahrtsverbände laden zum öffentlichen Wahlforum in die Dresdner Dreikönigskirche

Einen besseren Personalschlüssel für Sachsens Kitas, mehr Zeit für Vor- und Nachbereitung, insgesamt bessere Rahmenbedingungen. Vor fünf Jahren haben Politiker aller demokratischen Parteien versprochen, die Akteure in der frühkindlichen Bildung zu unterstützen. Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege fragt, was daraus geworden ist und geht an den Ort zurück, wo sie schon einmal mit den Politikern diskutiert hat.

>> Pressemitteilung der Liga

 
30. Juni 2014

"Wie Alojs Zeuge sein" - Bistumswallfahrt nach Rosenthal

"Wie Alojs Zeuge sein" – unter diesem Motto steht die große Wallfahrt, zu der sich die Katholiken des Bistums Dresden-Meißen am Sonntag, dem 6. Juli, in Rosenthal treffen. Anlass dieser Wallfahrt ist der 100. Geburtstag des Seligen Alojs Andritzki am 2. Juli 2014. "Das Zeugnis des Seligen Alojs hat für uns keineswegs nur historischen Wert. Vielmehr gibt er uns Orientierung für unseren Auftrag heute als Kirche im Bistum Dresden-Meißen", so Bischof Dr. Heiner Koch. 

 
27. Juni

Nichts wird mir fehlen - 11. Altenhilfe-Begegnungstag

"Nichts wird mir fehlen" lautete das Motto des 11. Altenhilfe-Begegnungstages für die Mitarbeitenden in den Altenpflegeheimen und Sozialstationen am 25. Juni im Kloster St. Marienstern. Bischof Dr. Heiner Koch (Foto) hatte sich Zeit genommen, feierte den Festgottesdienst mit den Teilnehmenden und stellte sich anschließend persönlich vor. Ein gelungener Tag der Begegnung und Gemeinschaft.

>> mehr

 

 

 
27. Juni 2014

Prälat Hellmut Puschmann begeht 50-jähriges Priesterjubiläum

Der langjährige Präsident des Deutschen Caritasverbandes (1991 bis 2003) und Vorsitzender des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen (2003 bis 2013), Prälat Hellmut Puschmann, begeht am kommenden Samstag, 28. Juni, sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Der Festgottesdienst findet um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, Tzschimmerstraße 22, in Dresden statt.

 

 

 
18. Juni 2014

Damit Bindung gelingt: Gemeinsame Tagung von Caritasrat und Diakonischer Rat in Dresden

"Damit Bindung gelingt" - unter diesem Motto haben sich am 18. Juni der Caritasrat im Bistum Dresden-Meißen und der Diakonische Rat der Evangelischen Landeskirche in Sachsen zu einer gemeinsamen Tagung getroffen. Im Mittelpunkt standen familienpolitische Fragen, zu denen der Dresdner Theologe und Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Ralf Evers (im Bild rechts) ein Impulsreferat hielt. In Vorbereitung ist ein gemeinsames Positionspapier der beiden Gremien zur Zukunft der Familienpolitik in Sachsen. Es war nach 2009 und 2011 bereits das dritte Treffen dieser Art.

 

 
17. Juni 2014

2000. Stromspar-Check in Leipzig

Die Caritas- Stromsparhelfer in Leipzig haben den 2000. Stromspar-Check durchgeführt. In dem Projekt unterstützen geschulte Stromsparhelfer Haushalte mit niedrigem Einkommen  kostenlos beim Energiesparen. Neben einer umfangreichen Beratung wird ebenfalls kostenlos Strom- und Wasserspartechnik im Wert von rund 70 Euro an die Haushalte ausgegeben.

>> mehr

 
13. Juni 2014

Herzliche Glückwünsche! Bischof Dr. Heiner Koch feiert 60. Geburtstag

Happy Birthday Bischof Dr. Heiner Koch! Am heutigen Freitag, 13. Juni, feiert der Bischof des Bistums Dresden-Meißen seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet am Abend um 18 Uhr in der Dresdner Kathedrale ein feierliches Pontifikalamt statt, zu dem alle Gläubigen herzlich eingeladen sind. Bereits am Vormittag werden zahlreiche geladene Gäste aus Politik, Kultur und Gesellschaft Bischof Koch im Bischöflichen Ordinariat zu diesem "runden Geburtstag" gratulieren. 

>> Gratulationen für den Bischof

 
12. Juni 2014

Pflegedirektor des St.Joseph-Stiftes Andreas Eitner gestorben

Völlig unerwartet ist der Pflegedirektor des Krankenhauses St. Joseph-Stift in Dresden, Andreas Eitner, gestorben. Die Caritas trauert um einen kompetenten kirchlichen Mitarbeiter und einen großartigen Menschen. Das Requiem für den Verstorbenen findet am Mittwoch, 18. Juni 2014, um 15 Uhr in der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde, Borsbergstraße 13, 01309 Dresden statt.