URL: www.dicvdresden-meissen.caritas.de/pressemitteilungen/multifil-identity-eine-multiple-tanz-performance-z/828049/
Stand: 08.11.2017

Menschen mit Behinderung

multifil identity - eine multiple Tanz-Performance zum Thema Inklusion

Sensibilisierung der Gesellschaft: Die Tanz-Performance zur Inklusion.Sensibilisierung der Gesellschaft: Die Tanz-Performance zur Inklusion.Foto: Andreas Schuppert

Es ist ein gesellschaftspolitisch brisantes Thema in einer anderen Anschaulichkeit. Mit dem Ziel ein breites Spektrum der Gesellschaft zu erreichen, um sie für das Thema Inklusion zu sensibilisieren. Das Tanzprojekt schlägt einen Bogen zwischen Kunst und Kultur und dem Sensibilisieren der Gesellschaft für das Thema der Inklusion und grenzt sich vor allem durch die gemeinsame künstlerische Zusammenarbeit der unterschiedlichsten Randgruppen ab. Ausschlaggebend ist dabei die intensive und kontinuierlich inklusive tanzpädagogische Arbeit, die auf professioneller Basis und mit professionellen Mitteln durchgeführt wird. Die Besonderheit liegt in der direkten, organisatorischen, künstlerischen sowie inhaltlichen Mitwirkung von Menschen mit Behinderung innerhalb eines professionellen Produktionsteams.

Quelle: www.tanztheater-bronislav-roznos.com