URL: www.dicvdresden-meissen.caritas.de/presse/steffen-flath-ist-neues-mitglied-im-stiftungsrat-der-caritas-stiftung-db2f7771-84ca-4e9e-9a08-ce9961
Stand: 29.03.2018

Verband

Steffen Flath ist neues Mitglied im Stiftungsrat der Caritas-Stiftung

StiftungsratDer neue Stiftungsrat, von links: Steffen Flath, Astrid Winkler, Vorsitzender Dieter Blaßkiewitz, Diakon Stefan Klose. Nicht im Bild ist Jan Weiß.Foto: Andreas Schuppert

Begrüßt wurde Flath vom Vorsitzenden des Stiftungsrates Dieter Blaskiewitz. "Wir freuen uns mit Steffen Flath eine Persönlichkeit gefunden zu haben, die bereit ist, im Stiftungsrat mitzuarbeiten und sich einzubringen", betonte Blaßkiewitz. Der Stiftungsrat entscheidet unter anderem über die Förderung von sozialen Projekten durch die Caritas-Stiftung. Das Gremium gedachte auf seiner Sitzung auch seines im Dezember verstorbenen früheren Mitglieds Elke Herrmann.

Steffen Flath war von 1994 bis 2014 Mitglied des Sächsischen Landtags, seit 2008 als Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion. Davor war er von 1999 bis 2008 in verschiedenen Funktionen Mitglied der Sächsischen Landesregierung - unter anderem als Umwelt- und Kultusminister.

Die 2010 gegründete Caritas-Stiftung fördert soziale Projekte der verbandlichen und der pfarrlichen Caritas, die nicht oder nicht ausreichend finanziert sind. Dabei handelt es sich meist um Projekte der offenen sozialen Arbeit. Themenschwerpunkte in diesem Jahr ist das Miteinander der Generationen.

www.caritas-stiftung-sachsen.de