URL: www.dicvdresden-meissen.caritas.de/presse/bischof-timmerevers-caritas-ist-kultur-der-menschlichkeit-6271a351-ccce-4f6d-a4be-409b90af325f
Stand: 06.10.2017

Aktuell

Bischof Timmerevers: Caritas ist „Kultur der Menschlichkeit“

Bischof TimmereversBischof Timmerevers: Caritas-Einrichtungen sind wichtige kirchliche Orte.Foto: Andreas Schuppert

Heinrich Timmerevers äußerte sich anlässlich der Mitgliederversammlung des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen. Die Einrichtungen der Caritas seinen wichtige "kirchliche Orte". "Durch ein Altenpflegeheim oder eine Kindertagesstätte kommen Menschen erstmals mit Kirche in Berührung, deshalb ist es ein Segen, dass wir unsere Einrichtungen haben", hob Bischof Timmerevers weiter hervor.  So kämen auch Menschen mit der Kirche in Kontakt, ohne dass es ihnen gleich bewusst ist.

Caritas muss Profil immer wieder schärfen

Bischof Timmervers rief dazu auf, dieses Profil nach außen immer wieder zu schärfen. Caritas müsse als solche wahrnehmbar bleiben. Die Einrichtungen seien somit Orte, wo Menschen den Glauben kennen lernen können. Gleichzeitig sprach sich der Bischof dafür aus, dass es sowohl katholische und evangelische als auch konfessionsfreie Mitarbeiter in den Einrichtungen der Caritas gibt.

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Gremium des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen. Sie  umfasst  40 kirchliche Träger sozialer Arbeit wie Ortscaritasverbände, Pfarreien, Fachverbände, Ordensgemeinschaften und andere korporative Mitglieder. Die Versammlung tagt zweimal im Jahr.

Andreas Schuppert