Wir pflegen Menschlichkeit  
Die Tagesgestaltung ist wichtige Aufgabe der Altenhilfe.


Die Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger dauert drei Jahre. Entsprechend der Anforderungen werden neben der Fertigkeit zur Pflege auch rechtliche und betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen, Grundlagen des Qualitätsmanagements und Gesprächsführung vermittelt. Es geht darum zu lernen und wahrzunehmen, was für die Pflegebedürftigen gut ist, in welchem Umfang und mit welchen Methoden sie zu einer aktiven Lebensgestaltung fähig sind. 

weitere Informationen und Adressen:

http://www.caritas-soziale-berufe.de/8249.html